Comic-Salon Erlangen

Felix Pestemers viel gepriesenes Debüt „Der Staub der Ahnen“ haben die Salon-Besucher vielleicht noch von der Ausstellung vor zwei Jahren vor den Augen. Beim avant-Lesemarathon vertont er verbal den Peyote-Trip am Ende des Buches, um dann mit seinem Co-Autor Robin Jahnke sein Projekt „Hertha Hindenburg – Too Big to Fail“ anzuteasen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.